See the OxTS RT-Range for ADAS testing live

600_mib-banner_v2

OxTS will be holding its 7th annual Measurement Systems in Action event at the LUK Driving Center test track in Rheinmünster, Germany, on Monday 4th July 2016. This unique event offers automotive engineers the opportunity to see the latest advances in software and hardware systems that are used to develop the most cutting edge technology in tomorrow's vehicles. Unlike at traditional exhibitions, this is a great opportunity to see live demonstrations, real-time test data and get hands-on experience of all the hardware and software used to perform complex vehicle dynamics and advanced driver assistance tests.

A number of companies are exhibiting with us, including vehicle robot manufacturer Vehico, MoshonData and Messring who are supplying the official Euro NCAP AEB targets and towing systems, as well as various companies showcasing their data acquisition systems and software for vehicle dynamics and advanced vehicle safety.

Here is what OxTS will showcase:

  • Euro NCAP AEB Tests with OxTS RT-Range S and Euro NCAP targets supplied by MoshonData and Messring
  • Complex ADAS tests with multiple vehicles incl. junction assist tests
  • Park Assist tests with OxTS RT-Range S
  • Vehicle dynamics tests with our flagship RT3000 GNSS/INS
  • Indoor positioning demonstration

600_msia2016

Measurement Systems in Action has become a key event for everyone involved in vehicle testing, vehicle safety as well as research and development departments. The free-to-attend event is a perfect platform for discussions and exchange of information in a relaxed atmosphere and to see some practical, hands-on product demonstrations.

Come and visit us during the 7th Measurement Systems in Action in Germany on the 4th July 2016! To register for the free event, please click here…

200_signup

OxTS zeigt Fahrdynamikmessungen und Tests zur Evaluierung von Fahrerassistenzsystemen live auf 7. Messtechnik in Bewegung 2016

OxTS Ltd. ist einer der führenden Hersteller von GPS-gestützten Inertialsensoren. Die OxTS Inertial Navigationsgeräte werden weltweit für Fahrdynamikmessungen, als Navigationskomponente in autonomen Fahrzeugen sowie zur Validierung von Fahrerassistenzsystemen eingesetzt.

Die OxTS RT-Range S Messsysteme sind ideal für die Entwicklung und Validierung von Abstandswarnsystemen, Park Assist, Spurwechselhilfen, sowie Kollisionswarnsystemen. Die Genauigkeit von Radar und anderen Sensoren am Fahrzeug können mit dem RT-Range S Messsystem objektiv sowie mit hoher Genauigkeit verifiziert werden. Das RT-Range S ist ideal für die hochgenaue Messung von Relativbewegungen zwischen mehreren Fahrzeugen als auch zwischen Fahrzeug und Umgebung. Selbst komplizierte Testszenarien, z.B. an Kreuzungen, mit mehreren Fahrzeugen, Fussgängern und anderen Verkehrsteilnehmern meistert das RT-Range S. Selbstverständlich sind auch Euro NCAP AEB Tests mit dem RT-Range S möglich. Eine Anbindung an Fahrroboter wird unterstützt.

Schauen Sie doch während der 7. Messtechnik in Bewegung auf unserem Stand vorbei. Wir sind zusammen mit unserem deutschen Vertriebspartner Dr. Wolfgang Nickel (DTC) vor Ort und zeigen Ihnen unsere Inertial Navigationsgeräte live im Fahrzeug.

Was zeigen wir während der Messtechnik in Bewegung?

ADAS Evaluierung

  • Euro NCAP AEB Tests mit OxTS RT-Range S und den Euro NCAP Targets von MoshonData und Messring.
  • ADAS Tests mit verschiedenen Szenarien an Kreuzungen mit mehreren Fahrzeugen.
  • Diverse Park Assist Szenarien.
  • Indoor Positioning Vorführung

 

Fahrdynamikmessungen

Hochpräzise Fahrdynamikmessungen (Beschleunigung, Geschwindigkeit, Position, Nick-, Wank- und Schwimmwinkel etc.) mit dem OxTS RT3000. Das RT3000 ist für die anspruchsvollsten Messaufgaben mit hӧchsten Genauigkeitsanforderungen geeignet. Mit der neuen NAVdisplay Software kӧnnen sie alle Messdaten sofort sehen und diese analysieren.

 

DTC GmbHOxTS stellt zusammen mit unserem deutschen Vertriebspartner DTC GmbH auf der Messtechnik in Bewegung aus.