RT-Backpack

Befestigungssystem für Fußgänger und Radfahrer

Mit Akku und drahtlosem RT-XLAN ausgestattet, ist dieses System eine zusätzliche Komponente des RT-Range S-Systems. Das RT-Backpack ist dafür konzipiert, die Position von Fußgängern, Radfahrern und Motorradfahrern relativ zu einem sich bewegenden Fahrzeug zu verfolgen.

ÜBERSICHT

Messung der Position von Fußgängern und Radfahrern relativ zu sich bewegenden Fahrzeugen

Das RT-Backpack kann benutzt werden, um Fußgänger, Radfahrer und Motorradfahrer einfach und mit hoher Genauigkeit zu verfolgen. Das RT-Backpack-System verfügt über zusätzliche Gurte, sodass es fest und sicher befestigt werden kann, um die bestmögliche Genauigkeit zu erzielen.

Eigenständiges System

Fügen Sie einfach ein RT-System von OxTS hinzu. Es gibt zwei Ausführungen unseres RT-Backpack, entweder für unsere größeren Produkte RT2000RT3000 oder RT4000 oder für unser kleines, kompaktes RT1003. Das RT-Backpack umfasst einen Akku, mit dem ein GNSS/INS-Produkt bis zu 5 Stunden mit Strom versorgt werden kann, eine GPS-Präzisionsantenne, WLAN sowie ein Ladegerät.

Einfache Integration in das RT-Range S

Das System RT-Backpack funktioniert wie jedes andere RT-Range S-Zielsystem. Es übermittelt Echtzeit-Messungen über WLAN an das Verfolgungsfahrzeug. Das RT-Range S-System des Verfolgungsfahrzeugs verfolgt anschließend die Person, die den Rucksack trägt und verarbeitet die Messungen, bevor sie wie üblich ausgegeben werden.

MERKMALE

Tragbare GNSS/INS-Befestigungslösung

Datenübertragung in einer Sichtlinie von >500 m mittels RT-XLAN

Eingebauter Akku

Antenne mit hoher Messgenauigkeit für Unterdrückung von Mehrwegeeffekten

ANWENDUNGEN

Fahrzeug-zu-Fußgänger-Verfolgung

Verfolgung von ungeschützten Verkehrsteilnehmern (VRU)

Verfolgung mehrerer Fußgänger oder Motorradfahrer möglich

Downloads

Betriebsanleitung RT-Backpack
Download

Datenblatt RT-Backpack
Download