Support-Zentrum besuchen Support-Zentrum besuchen Händler finden Händler finden Kontakt Kontakt

Vermessungstaugliche LiDAR-Sensoren in der neuen OxTS Georeferencer 2.7

Unternehmensnachrichten 6. Dezember 2023

OxTS Georeferencer ist ein Softwaretool, das es LiDAR-Vermessern ermöglicht, ihre Nutzlast genau auszurichten und ihre LiDAR-Daten zu georeferenzieren. In der Version 2.7 sind bereits viele Sensoren für die Automobilindustrie integriert, aber zum ersten Mal auch LiDAR-Sensoren für die Vermessung!

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Sensoren der Branchenführer Riegl und Z+F jetzt in OxTS Georeferencer enthalten sind. Das bedeutet, dass Sie jetzt das Kalibrierungswerkzeug für die Ziellinie verwenden können, um die Koordinatenrahmen Ihrer Riegl- und Z+F-Sensoren mit Ihrem INS auszurichten. Anschließend können Sie OxTS Georeferencer verwenden, um die Daten zu georeferenzieren.

 

OxTS Georeferencer  Logo

 

Riegl- und Z+F-Anwender - verschaffen Sie sich einen Vorsprung vor der Konkurrenz mit OxTS Georeferencer 2.7.

Benutzer von GNSS/INS-Geräten von Drittanbietern und OxTS können jetzt die Koordinatenrahmen ihrer Navigationsgeräte mit denen ihrer Riegl MiniVUX und Z+F Profiler LiDAR-Sensoren abgleichen. Eine genaue Kalibrierung beseitigt die durch die Fehlausrichtung der Sensoren verursachten Fehler und verbessert somit die Qualität Ihrer Punktwolken.

Das Ergebnis? Sie sind Ihren Mitbewerbern einen Schritt voraus.

 

     Angebot anfordern

 

OxTS Georeferencer - eine Software-Suite, viele Möglichkeiten

Was auch immer Sie mit LiDAR vorhaben, OxTS Georeferencer hat etwas für Sie.

Die Software ist sofort mit einer Reihe von Sensoren aus verschiedenen LiDAR-Familien kompatibel und arbeitet nahtlos mit anderen Technologien von OxTS zusammen, um die Qualität und Effizienz Ihrer Arbeit zu verbessern.

Hier sind einige unserer Lieblingsfunktionen...

+ Richten Sie die Koordinatenrahmen Ihrer Nutzlast schnell und einfach aus - beseitigen Sie Unschärfen und Doppelbilder in Ihren Punktwolken und gewinnen Sie mehr Aufträge mit dem Kalibrierungswerkzeug für die Ziellinie.

Das Kalibrierungswerkzeug ist mit jeder Kombination aus Navigationsgerät und LiDAR-Sensor kompatibel. Es beseitigt Fehler, die durch eine falsche Ausrichtung des Sensors verursacht werden, und verschafft Ihnen einen Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern. Der Prozess ist schnell und einfach, sodass Sie innerhalb weniger Minuten genauere Punktwolken erstellen können.

+ Verbringen Sie mehr Zeit mit der Vermessung und steigern Sie Ihren Umsatz mit der Stapelverarbeitung - verbessern Sie die Vermessungseffizienz und steigern Sie die Produktivität mit der Stapelverarbeitungsfunktion. Verarbeiten Sie mehrere Navigations- (.CSV und .NCOM) und LiDAR-Dateien (.LCOM und .PCAP) gleichzeitig.

Führen Sie mehrere Erhebungen mit demselben Fahrzeug durch und verarbeiten Sie die Daten zu einem günstigeren Zeitpunkt. Dank dieser zusätzlichen Funktionen können Sie mehr Zeit mit der Datenerfassung im Feld verbringen und Ihre Zeit effizienter nutzen.

+ Verwenden Sie OxTS Georeferencer zusammen mit einer beliebigen Sensorkombination mit anyNAV - Haben Sie Probleme, die Sensoren an Ihrer vorhandenen Nutzlast auszurichten? Kein Grund zur Sorge. OxTS Georeferencer Wenn Sie die Funktion anyNAV aktiviert haben, können Sie die Vorteile des Kalibrierungswerkzeugs OxTSund der Georeferenzierungssoftware für Ihre bestehende Nutzlast nutzen - unabhängig von der verwendeten Sensorkombination.

Besuchen Sie die Webseite OxTS Georeferencer , um herauszufinden, ob Ihr Sensor bereits integriert ist. OxTS Georeferencer

OxTS LiDAR Inertial Odometry (LIO) - ein Merkmal - zwei MAJOR Vorteile!

Kunden, die OxTS Georeferencer 2.7 zusammen mit einem OxTS INS- und LiDAR-Sensor verwenden, können nun von verbesserten Positionsdrift-Spezifikationen in Straßenschluchten profitieren - damit werden ADAS-Funktionstests auf offener Straße zur Realität.

Wenn Fahrzeugtests vom Prüfgelände auf die Straße verlagert werden, müssen Sie keinen Ausfall des GNSS-Signals befürchten. Wenn Sie einen LiDAR-Sensor zusammen mit einem OxTS INS verwenden und die LIO-Funktion aktivieren, können Sie die Zeitspanne, die Sie mit genauen Positionsaktualisierungen in Abwesenheit von GNSS verbringen, erhöhen.

Und wie wir alle wissen - genauere Positionsaktualisierungen = genauere Punktwolken!

Um mehr über OxTS LIO zu erfahren, lesen Sie unseren technischen Überblick...

 

 

Technisches Papier lesen

 

Versuch OxTS LIO

Möchten Sie die Positionsdriftdaten bei Tests auf offener Straße verbessern?

Möchten Sie die Genauigkeit Ihrer Punktwolken in Straßenschluchten verbessern?

Mit einem OxTS INS und einem LiDAR-Sensor?

Dann sollten Sie OxTS LIO noch heute ausprobieren. Füllen Sie das nachstehende Formular aus, und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen eine Testlizenz zukommen zu lassen.

 


 

zurück zum Anfang

Zurück nach oben

Ashburn, US