Support-Zentrum besuchen Support-Zentrum besuchen Händler finden Händler finden Kontakt Kontakt

PTP & gPTP Master/Client-Funktionalität jetzt verfügbar

Unternehmensnachrichten 7. Februar 2024

OxTS GNSS/INS unterstützen jetzt das Precision Time Protocol (PTP) und das generische Precision Time Protocol (gPTP) für die Zeitsynchronisation von Master und Client.

PTP (Precision Time Protocol) ist eine genaue Zeitsynchronisationsmethode, die dazu dient, die Uhren mehrerer Geräte mit einer einzigen Zeitquelle abzugleichen. OxTS GNSS/INS erleichtert seit langem die Bereitstellung der Zeit für andere vernetzte Systeme durch PTP. Die neueste Version NAVsuite, Version 3.10, führt eine erweiterte "Master"-Funktionalität ein, die das generalisierte Precision Time Protocol (gPTP) verwendet. Darüber hinaus bietet OxTS GNSS/INS nun die Möglichkeit, die Zeit von externen Geräten sowohl über PTP als auch über gPTP zu empfangen.

 

Herunterladen NAVsuite 3.10

 

Das bedeutet, dass Sie jetzt mehr Freiheit bei der Wahl der bevorzugten Zeitquelle für Ihr Netzwerk haben und es einfacher ist, ein OxTS GNSS/INS in eine bestehende Plattform zu integrieren, in der bereits eine Hauptuhr vorhanden ist.

 

 

 

Warum sind PTP und gPTP wichtig?

 

Was ist NAVsuite?

Wir sind nicht der Meinung, dass Sie für die Software, die Sie zum Betrieb Ihres OxTS GNSS/INS benötigen, extra bezahlen müssen. NAVsuite ist das kostenlose GNSS/INS-Konfigurations-, Analyse- und Post-Processing-Tool von OxTS. Es ist bei jedem Kauf eines OxTS Geräts kostenlos enthalten und umfasst vier wichtige Anwendungen, die Sie für die Verwaltung Ihres INS benötigen.

 

NAVsuite Aufstellung

 

  • NAVconfig hilft Ihnen bei der Konfiguration Ihres OxTS GNSS/INS. Ein Schritt-für-Schritt-Assistent stellt sicher, dass Sie alle wichtigen Eingaben vornehmen, um Ihre Kalibrierung zu erleichtern und Ihre Daten so genau wie möglich zu machen.
  • NAVdisplay ermöglicht Ihnen die Überwachung Ihrer Navigationsdaten in Echtzeit. Mit unserem vorgefertigten Vorlagen können Sie die für Sie wichtigen Messungen sofort sehenüber alle Geräte in Ihrem Netzwerk.
  • NAVsolve ist unsere leistungsstarke Nachbearbeitungsanwendung. Nachdem Sie Ihre Daten erfasst haben, bietet NAVsolve eine Reihe von Funktionen, mit denen Sie schnell und mit minimalem Aufwand die benötigten Messungen extrahieren können, egal ob es sich um einzelne oder mehrere Dateien handelt.
  • NAVgraph ermöglicht es Ihnen, Ihre Navigationsdaten nach dem Test aufzuzeichnen, zu analysieren und zu exportieren. Sie können formatierte Daten von OxTS lesen und in grafischer Form anzeigen, was ideal für die Fehlersuche ist.

Was gibt es sonst noch in NAVsuite 3.10?

Neues Generic Aiding Data GUI verfügbar in NAVsolve

Mit der Schnittstelle OxTS Generic Aiding Data (GAD) können Kunden externe Sensordaten in ihre OxTS GNSS/INS-Navigations-Engine einspeisen, um die Entwicklung von autonomen Fahrzeugen zu unterstützen. Mit der Einführung von NAVsuite 3.10 können Benutzer GAD-Daten in NAVsolve über eine neu geschaffene grafische Benutzeroberfläche (GUI) hinzufügen.

Neue Funktion für den Export nach SBET in NAVsolve

SBET.out ist das von Applanix verarbeitete Dateiformat für Navigationsdaten. Das Dateiformat wird von vielen Datenanalysetools von Drittanbietern unterstützt. NAVsuite 3.10 ermöglicht es OxTS GNSS/INS-Benutzern, ihre Navigationsdaten im SBET-Format zu exportieren, um sie mit Datenanalysetools von Drittanbietern zu verwenden.

Flexible Navigation

PCAP-Daten können jetzt in der neuen grafischen Benutzeroberfläche angezeigt werden.

Die Aufzeichnung von PCAP-Daten ist wichtig für die Analyse der Netzwerkleistung und das Aufspüren möglicher Probleme. Neu in NAVsuite 3.10 ist die Möglichkeit, PCAP-Daten über eine neu gestaltete grafische Benutzeroberfläche in NAVconfig anzuzeigen. Die neue grafische Benutzeroberfläche wird die Diagnose von Netzwerkleistungsproblemen vereinfachen und beschleunigen.

Open-Road Groundtruthing Lösung Kurzbeschreibung

Genaue Bodenreferenzdaten erfordern eine robuste Lokalisierungslösung; ein Werkzeug, das die Position, Orientierung und Dynamik Ihres Fahrzeugs jederzeit und überall aufzeichnet.

PTP und gPTP können eine Schlüsselrolle dabei spielen, dass Fahrzeuge zur Datenerfassung auf offener Straße möglichst genaue Daten sammeln.

In dieser Lösungsübersicht werden die Aspekte erläutert, die wir unseren Kunden empfehlen, wenn sie sich für eine Lokalisierungsquelle für Fahrzeugtests auf offener Straße entscheiden.

Lesen Sie die Lösungsübersicht, um zu erfahren, wie Sie ein OxTS GNSS/INS verwenden können, um zu überprüfen, wie Ihre ADAS/AV-Systeme in der realen Welt funktionieren.

 

Bodenerkundung auf offener Straße

Herunterladen NAVsuite 3.10

zurück zum Anfang

Zurück nach oben

,