Support-Zentrum besuchen Support-Zentrum besuchen Händler finden Händler finden Kontakt Kontakt

Unterstützung für Quad-GNSS finden Sie hier:
Weitere Satelliten. Mehr RTK.

Verfolgen Sie sechs oder mehr Satelliten, meistens mehr.

Eine Positionsgenauigkeit von 1 cm (RTK) erfordert in der Regel eine direkte Sichtverbindung zu sechs Satelliten (und gelegentlich sogar mehr) zu einem bestimmten Zeitpunkt. In städtischen Gebieten führen hohe Gebäude und andere Hindernisse dazu, dass die Anzahl der sichtbaren Satelliten schwankt - oft unterhalb dieser Schwelle.

Wenn Sie Galileo und BeiDou zu Ihrem bestehenden GPS- und GLONASS-Gerät hinzufügen, mildern Sie die Auswirkungen dieser Fluktuationen ab und bleiben länger in RTK.

Mehr Satelliten. Mehr RTK.

Quad-GNSS-Stadt-Canyon-01

Quad-GNSS Birmingham

24% more <30 cm position data in Birmingham, UK.

Im September 2020 führte OxTS zwei Praxistests durch - einen in Birmingham, Großbritannien, und einen in Detroit, USA - um die Auswirkungen der Unterstützung der Konstellation Galileo und BeiDou auf ein GPS und GLONASS zu bewerten RT3000 v3 .

In Detroit, US, the RT3000 v3 collected 15.46% more data with
<30 cm accuracy (94.53% vs 81.87%). In Birmingham, UK, this increase was even higher at 24.54% (85.47% vs 68.63%).

 

Webinar auf Abruf:

Begleiten Sie Pete Rylands, Produktmanager bei OxTS, wenn er erörtert, was die Einführung von Quad-GNSS für Sie bedeutet.

Nachdem Sie an dieser Sitzung teilgenommen haben, werden Sie:
1. Verstehen Sie die Leistungsvorteile eines Upgrades auf Ihr Gerät
2. Machen Sie sich mit dem Upgrade-Prozess vertraut
3. Haben Sie spezifische Antworten auf Ihre Fragen

Schwerpunkt: Vermessung und Kartierung:
Jetzt anschauen >>

Schwerpunkt Automobil:
Jetzt anschauen >>

Bild der Webinar-Landingpage

Wie führe ich ein Upgrade durch?

Vierfach-GNSS

(GPS, GLONASS + Galileo und BeiDou)

OxTS RT3000  von den Experten für Trägheitsnavigation            OxTS Survey+ v3

RT3000 v3 Survey+ v3

Dreier-Konstellation

(GPS, GLONASS + Galileo oder BeiDou)

RT3000 v2

1

Um Ihr Upgrade zu beginnen, empfehlen wir Ihnen, Ihr Interesse hier zu registrieren.

2

Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail, dass Ihre Angaben an Ihren lokalen OxTS Vertriebspartner weitergeleitet wurden, der sich innerhalb eines Arbeitstages mit Ihnen in Verbindung setzen wird.

3

Ihr OxTS Vertriebspartner vor Ort wird sich mit den von Ihnen angegebenen Details mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Upgrade-Anforderungen weiter zu besprechen.

Sie werden auch in der Lage sein, alle weiteren Fragen zu beantworten, die Sie bezüglich des Upgrades oder Ihrer umfassenderen OxTS Lösung(en) haben.

4

Sie erhalten dann ein Angebot zur Erfüllung Ihrer Upgrade-Anforderungen zu Ihrer Genehmigung.

5

Ihr örtlicher OxTS Vertreter wird Ihnen dann die Dateien und den Support zur Verfügung stellen, die Sie benötigen, um das Upgrade per Fernzugriff durchzuführen; einschließlich NAVsuite 3.0.

Dieser Prozess bedeutet, dass Sie Ihr OxTS Gerät über einen bestimmten Zeitraum nicht mehr benötigen.

Mehr Satelliten. Mehr RTK.

Upgrade auf Quad-GNSS

Mehr Satelliten. Mehr RTK.

Um mit dem Upgrade zu beginnen, geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten an, und Ihr örtlicher OxTS Vertriebspartner wird sich so bald wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Alternativ können Sie Ihre Anfrage per E-Mail an sales@oxts.com senden.



zurück zum Anfang

Zurück nach oben

,