Support-Zentrum besuchen Support-Zentrum besuchen Händler finden Händler finden Kontakt Kontakt

Robust und widerstandsfähig: die RT3000 v4 DO-160

News zum Unternehmen April 16, 2024

Das RT3000 v4 DO-160 ist ideal für Luft- und Raumfahrt- sowie ISR-Anwendungen (Intelligence, Surveillance and Reconnaissance) und bietet eine Positionsgenauigkeit im Zentimeterbereich, führende Sensorfusionsfähigkeiten und die breiteste DO-160-Abdeckung aller MEMS GNSS/INS auf dem Markt.

Wie RT3000 v4 verwendet auch RT3000 v4 DO-160 unsere fortschrittlichste MEMS-basierte IMU-Technologie und GNSS-Empfänger in Überwachungsqualität, um eine FOG-ähnliche Navigationsleistung zu bieten. Darüber hinaus ist das RT3000 v4 DO-160 für 18 der 23 Tests des DO-160-Standards zertifiziert und damit ideal für Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt und anderen gefährlichen Umgebungen wie Minen.

 

 

 

Warum die RT3000 v4 DO-160 wählen?

Größte DO-160-Abdeckung auf dem Markt
Das RT3000 v4 DO-160 hat 18 der 23 Tests der DO-160-Norm bestanden und ist damit das robusteste MEMS GNSS/INS, die heute auf dem Markt erhältlich sind.

GNSS/INS-Symbol

Gehäuse mit Schutzart IP67
Für zusätzlichen Schutz gegen Wasser und Staub ist das Gehäuse des RT3000 v4 DO-160 nach IP67 zertifiziert, was seine Eignung für raue Umgebungen erhöht.

Sensor-Fusion als Standard
Die OxTS GAD-Schnittstelle, die im Lieferumfang der RT3000 v4 DO-160 ermöglicht es Ihnen, Daten von Sensoren wie Radar und Kamera Odometrie in Ihr GNSS/INS einspeisen, um zusätzliche Genauigkeit.

ITAR-frei
Sie müssen sich nicht mit kostspieligen und umständlichen Exportkontrollen herumschlagen. Versenden Sie Ihre RT3000 v4 DO-160 weltweit, ohne Exportlizenzen zu benötigen.

Niedrig-Dynamik beim Aufwärmen
Der RT3000v4 DO-160 erreicht die Spezifikation innerhalb von drei Minuten nach der Bewegung mit geringer Dynamik, so dass Sie brauchen Sie nicht Sie brauchen also nicht viel Zeit und Platz für hochdynamische Manöver vor jeder Datenerfassung.

Unser bisher leistungsstärkstes INS!
Durch die Kombination von zwei GNSS-Empfängern in Vermessungsqualität mit der neuesten IMU10-Inertialtechnologie von OxTSliefert die RT3000 v4 DO-160 unterbrechungsfreie Position, Orientierung und Dynamik in allen Umgebungen.

Datenblatt herunterladen

Wenn Sie daran interessiert sind, den RT3000 v4 D0-160 in Ihrem Projekt zu verwenden, finden Sie in unserem Datenblatt alle Informationen, die Sie benötigen, um zu entscheiden, ob er für Sie geeignet ist.

Hier finden Sie die vollständige Spezifikation für RT3000 v4 DO-160 und die wichtigsten Funktionen, die für die Luft- und Raumfahrt- sowie ISR-Gemeinschaft von Interesse sind. Ganz gleich, ob Sie eine hohe Genauigkeit in Umgebungen ohne GNSS, eine solide Plattform für die Sensorfusion oder ein GNSS/INS benötigen, das in der Luft- und Raumfahrt eingesetzt werden kann, das RT3000 v4 kann Ihnen dabei helfen.

 

 

 

Welche Tests hat die RT3000 v4 DO-160 bestanden?

UmweltprüfungenKategorie
Bodenüberlebenstest bei niedriger Temperatur, Kurzzeitbetriebstest bei niedriger Temperatur und Betriebstest bei niedriger TemperaturAbschnitte 4.5.1 & 4.5.2 Kategorie A4
Bodenüberlebens-Hochtemperaturtest, Kurzzeit-Hochtemperaturbetriebstest und HochtemperaturbetriebstestAbschnitte 4.5.3 & 4.5.4 Kategorie A4
Verlust der KühlungAbschnitt 4.5.5 Kategorie Z
HöhenlageAbschnitt 4.6.1 Kategorie F2
TemperaturschwankungenAbschnitt 5 Kategorie C
LuftfeuchtigkeitAbschnitt 6 Kategorie B
WasserdichtigkeitAbschnitt 10 Kategorie R
Sand und StaubAbschnitt 12 Kategorie S
PilzresistenzAbschnitt 13 Kategorie F
SalznebelAbschnitt 14 Kategorie S
VibrationAbschnitt 8 Kategorie R5 Kurve E/E1
Operationeller SchockAbschnitt 7 Kategorie B
Crash Safety ShockAbschnitt 7 Kategorie B
EMV-PrüfungenKategorie
Magnetische WirkungAbschnitt 15 Kategorie Z
StromunterbrechungAbschnitt 16.6 Kategorie A
SpannungsspitzenAbschnitt 17 Kategorie B
Leitungsgebundene Suszeptibilität bei TonfrequenzenAbschnitt 18 Kategorie R
Empfindlichkeit für induzierte SignaleAbschnitt 19 Kategorie ZC
Hochfrequenz-EmpfindlichkeitAbschnitt 20 Kategorie R
Emissionen von HochfrequenzenergieAbschnitt 21 Kategorie B
Blitzinduzierte transiente StöranfälligkeitAbschnitt 22 Kategorie A1 J1 L1
(ESD) Elektrostatische Entladung Abschnitt 25 Kategorie A

 

Sehen Sie sich das Webinar zur Einführung von RT3000 v4 DO-160 an.

Sehen Sie sich das Webinar, ursprünglich ausgestrahlt am 16. Aprilth, 2024, um herauszufinden was die RT3000 v4 DO-160 so wichtig macht - aus der Fülle der DO-160-Tests die es bis hin zu den Merkmalen, die es ideal für Projekte mit mehreren Sensoren und GNSS-freien Gebieten machen.

 

Aufzeichnung ansehen

zurück zum Anfang

Zurück nach oben

,