RT-Range Software

Erfassung der Daten von FAS-Prüfungen in Echtzeit von einem Laptop

Die PC-Software des RT-Range hilft Technikern, exakte FAS-Prüfungsszenarien unter Verwendung von RT-Range-Systemen zu konfigurieren und Entfernungsmessungen in mehreren Formaten in Echtzeit anzuzeigen. Von einem Laptop aus können Sie beobachten, wie die Entfernungsdaten von Ihrem Verfolgungsfahrzeug und bis zu vier mobilen Zielen aufgezeichnet werden. Sie können Fahrspuren und Merkmalspunkte auf Ihrem Versuchsgelände vermessen und 2D-Profile (Polygone) Ihrer Fahrzeuge erstellen, sodass präzise Berechnung der Entfernung von Fahrzeug zu Fahrzeug möglich sind.

 

Neueste Version der RT-Range-Software herunterladen

 

 

Assistent für Fahrspurvermessung und Kartenerstellung

Der Fahrspurvermessungsassistent des RT-Range hilft, Fahrbahnmarkierungen genau zu vermessen und diese zur Erstellung von Karten zu nutzen. Er stellt einerseits für den Vermessungsprozess relevante Daten in Echtzeit dar und liefert andererseits auch ein visuelles Feedback über Fahrspuren und erfasste Vermessungspunkte. Das RT-Range-System nutzt anschließend diese Daten in Echtzeit, um seine eigene Position relativ zu den gemessenen Fahrspuren zu messen und auszugeben. Es gibt eine Reihe von Einsatzmöglichkeiten für das System, wobei es sich jedoch besonders für die objektive Validierung von Spurhaltewarnsystemen eignet.

 

Anzeige in Echtzeit

Das Echtzeitanzeige-Modul der RT-Range-Software liefert dem Anwender alle benötigten Echtzeitinformationen, von einfachen numerischen digitalen Anzeigen bis hin zu einer vollständigen Anzeige des Verfolgungsfahrzeugs und jedes Ziels auf dem Prüfgelände aus der Vogelperspektive. Unter Verwendung der Polygonmerkmale des RT-Range können Anwender die zwei Punkte zwischen zwei Objekten messen, die sich am nächsten liegen. Dies ist ein gängiges Merkmal für die Entwicklung von Parkassistentsystemen und FAS-Prüfungen an Kreuzungen.

 

Assistent für die Weiterverarbeitung

Hierbei handelt es sich um ein Tool zur Extraktion und Berechnung von Fahrspurpositionsmessungen sowie Verfolgungsfahrzeug-/Ziel-Messungen unter Verwendung von NCOM-Dateien. Die verarbeiteten Messungen können für eine größtmögliche Flexibilität bei der Arbeit mit Ihren Daten auch in das CSV-Format exportiert werden.